Balkonklapptisch: Test & Vergleich » Top 5 in 2024

Balkonklapptisch Test

VG Wort

Unsere Vorgehensweise

23
recherchierte Produkte
39
Stunden investiert
11
recherchierte Studien
41
Kommentare gesammelt

Ein Balkonklapptisch ist ein praktisches Möbelstück, das speziell für kleinere Außenbereiche wie Balkone oder Terrassen entwickelt wurde. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er bei Bedarf leicht auf- und wieder zusammengeklappt werden kann, um Platz zu sparen und die Nutzung des begrenzten Raums zu optimieren.

Balkonklapptische sind in verschiedenen Formen, Größen und Materialien erhältlich. Sie können an der Balkonbrüstung befestigt werden oder auf dem Boden stehen. Wenn sie nicht benötigt werden, können sie einfach eingeklappt und zur Seite geschoben werden, um den Raum für andere Aktivitäten freizugeben.

Diese Tische sind besonders nützlich für Menschen, die über begrenzten Platz im Freien verfügen, aber dennoch einen Ort zum Essen, Lesen oder Entspannen wünschen. Sie können auch als zusätzliche Ablagefläche für Pflanzen, Getränke oder andere Gegenstände dienen.

Beim Kauf eines Balkonklapptischs sollte man auf die Stabilität, das Material (z. B. wetterbeständiges Holz oder Metall) und die Abmessungen achten, um sicherzustellen, dass der Tisch gut zum verfügbaren Raum passt. Ein gut gewählter Balkonklapptisch kann den Komfort und die Nutzungsmöglichkeiten des Außenbereichs erheblich verbessern.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Balkonklapptisch ist eine praktische Alternative zu einem herkömmlichen Gartentisch. Er ist leichter zu verstauen, benötigt nur sehr wenig Platz und ist einfacher zu transportieren.
Klapptische gibt es in verschiedenen Varianten. Ein frei stehendes Modell für draußen kann multifunktional eingesetzt werden. Außerdem gibt es Klapptische, die an die Wand montiert werden und Varianten, die Du an der Balkonbrüstung befestigen kannst.
Achte beim Kauf darauf, dass sich die Form, die Größe, das Material und die Eigenschaften des Balkonklapptisches auch für Deinen Anwendungsbereich eignen. Möchtest Du den klappbaren Balkontisch im Sommer immer draußen lassen, solltest Du Dich nach einem wetterfesten Modell umschauen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Balkonklapptische

Platz 1: Balkonhängetisch „Gjøvik“ – Balkontisch zum Einhängen

Dieser praktische Balkonhängetisch der Marke Ribelli, trägt den schönen Namen „Gjøvik“. Es handelt sich um ein Modell zu Einhängen. Der Tisch ist aus Metall mit einer Kunststoffummantelung gefertigt, was unter anderem für einen sicheren Halt sorgt. Die Kunststoffummantelung sorgt außerdem noch dafür, dass der Tisch besonders witterungsbeständig ist. Mit seiner kompakten Größe von ca. 60x40x56cm ist dieser Balkontisch auch bestens für kleinere Balkone geeignet.

Platz 2: Spetebo Eukalyptus Balkontisch – 60×40 cm

Darf es etwas natürlicher sein? Dann ist dieser Balkonklapptisch der Marke Spetebo vielleicht etwas für Dich!. Dieser Klapptisch besteht aus natürlichem Holz und lässt sich mittels des simplen Mechanismus einfach zusammenklappen bzw. aufbauen. Mit einer Größe von 60x40cm ist dieses Modell auch sehr kompakt und ideal auch für kleine Balkone geeignet. Bei dem Material handelt es sich um geöltes Eukalyptus Holz (100% FSC Holz).

Platz 3: INTERBUILD Toronto balkontisch verstellbar 60 x 70 cm

Auch dieses Modell der Marke INTERBUILD besteht aus echtem Holz und ist verstellbar. Die 60x70cm große Tischplatte hat eine Tragfähigkeit von bis zu 9kg. Der Balkontisch kann mit den mitgelieferten L-förmigen Beinen frei eingestellt werden. Das Akazien Holz wurde mit VOC Hartwachsöl behandelt, welches ungiftig und für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet und zugelassen ist. Der Tisch hat drei einstellbare Positionen für die Tischhöhe.

Platz 4: vidaXL Akazie Massiv Balkontisch Klapptisch

Bei diesem Modell der Marke vidaXL handelt es sich um keinen Tisch zum einhängen. Dieser Balkontisch lässt sich zwar ebenfalls zusammenklappen, aber nachdem er aufgebaut wurde, steht er von allein. Das hat den Vorteil das der Tisch unabhängig von einem Geländer oder einer Wand aufgestellt und plaziert werden kann. Der Tisch ist 90x50x75cm (LxBxH) groß und besteht aus Akazie-Massivholz, welches geschliffen und geölt ist.

Platz 5: Relaxdays Tabletttisch klappbar, Serviertisch Walnuss-Holz

Auch von der bekannten Marke Relaxdays gibt es ein gutes Modell. Dieser Tabletttisch eignet sich ebenfalls hervorrangend für Balkone und Terassen. Der aus Walnuss-Holz bestehende Tisch lässt im Handumdrehen zusammenklappen und anschließend platzsparend verstauen. Die Größe dieses Modells ist mit ca. 54 x 52 x 36 cm (HxBxT) angegeben. Im Zusammengefalteten Zustand allerdings, ist der Tisch nur ca. 6 x 60 x 48,5 cm groß.

Balkonklapptische bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Balkonklapptisch Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Balkonklapptische finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Wichtige Fragen & Antworten zu Balkonklapptischen

Laue Sommerabende laden dazu ein, den Tag bei einem köstlichen Getränk mit den Liebsten auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten ausklingen zu lassen. Im Dämmerlicht die ersten Sterne und den aufgehenden Mond beobachten, mit Gartenlaternen und Fackeln im Außenbereich eine besondere Stimmung erzeugen und die Gedanken schweifen zu lassen, ist fast wie Urlaub vom stressigen Alltag. Auch mit Freunden zusammensitzen, kulinarische Köstlichkeiten grillen und anschließend genießen hat ein ganz besonderes Flair. Damit alle bequem und gemütlich sitzen und entspannt die dargereichten Köstlichkeiten genießen können, ist ein Balkonklapptisch ein wichtiges Element.

Was sind die Vorteile von einem Balkonklapptisch?

Der Balkonklapptisch hat gegenüber einem normalen Tisch viele Vorzüge. Er lässt sich viel leichter verstauen, benötigt nur sehr wenig Platz und ist einfacher zu transportieren. Je nach Modell kannst Du den Klapptisch überallhin mitnehmen und universell einsetzen. Freistehende Balkonklapptische kannst Du mitunter in der Größe sowie der Höhe verstellen. Dadurch eignen sie sich für fast jeden Anwendungsbereich. Je nach Größe bietet der Klapptisch genau so viel Platz wie ein herkömmlicher Gartentisch. Interessant ist, dass sie sehr leicht aufzubauen sind. Du kannst sie jederzeit Nutzen und danach einfach wieder in einer Ecke verstauen. Bei Klapptischen, die Du an der Wand oder am Balkongeländer befestigen kannst, ist der Platzbedarf geringer. Balkonklapptische, die Du an der Wand oder dem Balkongeländer befestigst, sind meist stabiler als freistehende Balkonklapptische.

Für wen ist ein Balkonklapptisch geeignet?

Generell eignet sich ein Balkonklapptisch für jeden. Wenn Du einen kleinen Balkon und zu wenig Platz für Deine Gäste hast, ist ein freistehender Balkonklapptisch eine gute Wahl. Bekommst Du Besuch, kann er einfach hervorgeholt und später wieder in einer Ecke abgestellt werden. Auch beim Camping ist ein Balkonklapptisch ein praktischer Begleiter, den Du im Auto, Camper oder Wohnmobil bequem verstauen kannst. Hast Du Dein nächstes Reiseziel erreicht, ist er im Handumdrehen aufgebaut. Hast Du nur einen Minibalkon, wo gerade einmal ein paar Pflanzen und zwei Gartenstühle darauf passen, ist der Balkonklapptisch ideal, den Du am Geländer oder der Brüstung befestigst und nach Belieben hoch und runterklappen kannst.

So sparst Du auf Deinem Balkon viel Platz und kannst die Fläche anderweitig nutzen, wenn Du den Balkonklapptisch gerade nicht benötigst. Klapptische in größerer Abmessung sind hervorragend für eine Terrasse oder den Garten geeignet. Bestehen die Tische zum Klappen aus wetterfestem Material, lassen sie sich universell einsetzen und jederzeit hervorholen. Durch den geringen Platzbedarf bleibt immer noch genug Platz im Schuppen, um andere Dinge darin unterzubringen. Balkonklapptische kannst Du sehr vielseitig verwenden, zum Beispiel als Buffettisch bei der Gartenparty oder zum Frühstücken auf dem Balkon.

Welche Größe sollte ein Balkonklapptisch haben?

Welche Größe ein Balkonklapptisch haben sollte, hängt immer davon ab, wie viel Platz Du zur Verfügung hast. Klapptische für Draußen gibt es in vielen verschiedenen Größen. Jede Größe eignet sich für einen anderen Anwendungsbereich. Informiere dich beim Kauf über mögliche Größen Deines Favoriten und schaue Dir die Stabilität genauer an. Größere Balkonklapptische können weniger stabil sein, da sie mehr Traglast aufbringen müssen. Am besten misst Du den Bereich auf Deinem Balkon aus und informierst Dich darüber, welche möglichen Größen und Macharten am besten passen. Möchtest Du den Balkonklapptisch an die Wand oder an der Balkonbrüstung montieren, hängt die Größe des Tisches von der Stabilität der Wand und der Brüstung ab. Je größer der Tisch, desto stabiler muss die Wand und das Geländer sein, weil mit der Größe auch das Gewicht des Balkonklapptisches zunimmt.

Wie teuer sind Balkontische?

Der Preis ist insbesondere von dem Material sowie der Größe der Modelle abhängig. Daneben unterscheidet sich die Höhe der Investition auch von der Ausführung des Balkonklapptisches. Kleinere Versionen zum Einhängen an das Geländer und Klappen sind tendenziell günstiger als freistehende Varianten. Dein individueller Geschmack sowie das vorhandene Platzangebot sind daher für die Kosten entscheidende Kriterien. Zu Deiner Orientierung und der besseren Vergleichsoption, stellen wir Dir Balkonklapptische in der Größe von 50×50 Zentimetern aus unterschiedlichen Materialien vor:

  • Kunststoff ab 20 Euro
  • Eisen ab 30 Euro
  • Holz ab 45 Euro
  • Aluminium ab 60 Euro

Bei den vorgenannten Preisen handelt es sich um Durchschnittswerte, die je nach Hersteller und Marke differieren können. Bei Balkonklapptischen in diesem Preissegment kannst Du eine ordentliche Qualität erwarten und musst nicht befürchten, dass es sich um minderwertige Ausführungen handelt. Freistehende Balkonklapptische bekommst Du bereits für 20 Euro. Wünschst Du Dir ein stabiles Modell mit einer hohen Tragkraft, solltest Du etwas mehr Geld investieren und Dir die Eigenschaften der Balkonklapptische  genauer anschauen.

Manche sind sogar ausziehbar oder haben einen praktischen Tragegriff dabei, damit Du sie einfach transportieren kannst. In der Regel ist ein Balkonklapptisch, den Du an der Wand oder dem Balkongeländer befestigst, ein wenig teurer als der freistehende Klapptisch für den Balkon. Da der Tisch an der Wand oder am Geländer angebracht wird, sollte dieser eine stabile Konstruktion und starke Schrauben mitbringen. Hierbei solltest Du Dir auch die maximale Traglast genauer anschauen und gegebenenfalls etwas mehr Geld an die Hand nehmen.

Welche Marken und Hersteller haben Balkonklapptische im Programm?

Wenn Du für Dein kleines Paradies einen Balkonklapptisch suchst, stößt Du auf verschiedene Marken und Hersteller. Dort kannst Du im Allgemeinen eine gute Qualität und langlebige Produkte erwarten, denn viele Anbieter haben eine langjährige Erfahrung und sich auf die Fertigung derartiger Möbelstücke spezialisiert. Bei Kettler und DEUBA bekommst Du eine schöne Auswahl. Beide sind schon seit Jahren am Markt und haben einen sehr guten Ruf im Bereich Gartenmöbel. Qualitativ gute Klapptische für Deinen Balkon bekommst Du aber auch von:

  • Sieger
  • Best
  • SAM
  • Fermob
  • Garden Pleasure

Wo kannst Du einen Balkonklapptisch kaufen?

Du hast gleich mehrere Möglichkeiten, um einen Balkonklapptisch zu kaufen. Möchtest Du vor Ort nach unterschiedlichen Modellen schauen, wirst Du garantiert in Möbelhäusern, großen Kaufhäusern, Baumärkten wie Bauhaus oder Obi, im Gartencenter, beim Fachhändler für Garten- und Wohnaccessoires und mitunter bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co. fündig, wenn diese wieder ein temporäres Angebot haben. Auch Möbeldiscounter haben schicke Balkonklapptische im Programm. Die Preise fallen vielfach etwas höher aus, da der Einzelhändler vor Ort höhere Kosten hat. Die finanziellen Belastungen durch Miete, Lager- und Personalkosten legt er natürlich auf den Verkaufspreis um, damit die Gewinnmarge nicht zu stark damit belastet wird. Außerdem ist die Auswahl meist nur auf einige wenige Marken und Modellvarianten beschränkt. Bedeutend komfortabler ist die Recherche nach einem Balkonklapptisch im Internet.

Warum solltest Du im Internet nach einem passenden Balkonklapptisch schauen?

Eine  Vielzahl von Online-Shops bietet Dir eine große Produktauswahl, in der Du in aller Ruhe stöbern und aussuchen kannst. Du bekommst schnell einen Überblick über verfügbare Modellvarianten und kannst diese anhand der Produktbeschreibungen vergleichen und herausfinden, welcher Klapptisch für den Balkon am besten zu Dir und Deinen Vorstellungen passt. Online-Shops haben keine Ladenöffnungszeiten. So kannst Du an 365 Tagen, rund um die Uhr nach Balkonklapptischen suchen.

Ideal sind dafür auch Vergleichsportale, um ganz unkompliziert ein schönes Schnäppchen ausfindig zu machen. Mit einem Klick bist Du im jeweiligen Online-Shop und kannst das Wunschprodukt ganz bequem bestellen. Dank einfachem Bestellvorgang und zahlreichen Zahlungsmethoden ist der Kauf im Handumdrehen abgeschlossen. Etliche Online-Händler bieten Dir sogar eine kostenfreie Lieferung an, wodurch Du ein paar Euro sparst. Anschließend brauchst Du Dich um nichts mehr zu kümmern und nur noch darauf zu warten, bis der Paketbote den Balkonklapptisch zu Dir nach Hause liefert. Falls Dir das ausgesuchte Modell doch nicht gefällt, kannst Du diesen innerhalb der Umtauschfrist an den Online-Händler zurückschicken. Anschließend bekommst Du den vollen Kaufpreis erstattet. Bei folgenden Online-Händlern findest Du eine schöne Auswahl:

  • Amazon.de
  • Home24.de
  • XXXLutz.de

Gibt es Alternativen zum Balkonklapptisch?

Es gibt zwei Alternativen, die Du anstelle von einem Balkonklapptisch verwenden kannst.  Entweder nutzt Du einen normalen Balkontisch, der keinen Klappmechanismus mitbringt oder Du entscheidest Dich für einen Stapeltisch. Stapeltische lassen sich zwar nicht zusammenklappen, dafür kannst Du diese ganz einfach übereinanderstapeln. Bedenken solltest Du aber, dass diese beiden Alternativen nicht so flexibel wie ein Balkonklapptisch sind. Ein normaler Balkontisch bietet den Vorteil, dass er sehr robust und stabil ist.

Es gibt diese Balkontische in vielen verschiedenen Größen, Formen und Farben und aus nahezu jedem Material. Leider ist es aber nicht möglich, ihn platzsparend zu verstauen. Ein normaler Tisch ist groß und sperrig und wird immer viel Platz einnehmen. Stapeltische sind sehr nützlich, wenn Du viele Tische benötigst. Du kannst sie einfach verwenden und danach übereinanderstapeln, sodass Du sie platzsparender einlagern kannst. Diese Option funktioniert aber nicht mit nur einem Tisch, weil so nach wie vor viel Platz benötigt wird.

Wie lässt sich ein Balkonklapptisch reinigen und pflegen?

Je nachdem, für welches Material Du Dich bei Deinem Balkonklapptisch entschieden hast, kommt eine andere Art der Reinigung und Pflege zum Einsatz. Auf jeden Fall solltest Du auf Reiniger mit Lösungsmitteln verzichten. Besteht der Balkonklapptisch aus Holz, solltest Du auf chemische Reiniger und Reiniger mit Lösungsmitteln verzichten. Stattdessen nimmst Du ein feuchtes Tuch, um den klappbaren Balkontisch zu säubern. Holz braucht zusätzliche Pflege, um es bestens zu schützen. Verwende in regelmäßigen Abständen Holzöl, Holzwachs oder Holzpolitur. Ist Deine Wahl auf einen Balkonklapptisch aus Aluminium gefallen, solltest Du auch keine alkalischen, lösungsmittelhaltigen oder sauren Reiniger verwenden.

Sehr gut geeignet für die Reinigung ist eine milde Seifenlauge. Du kannst aber auch einen Dampfstrahler verwenden, um hartnäckige Verschmutzungen von Balkonklapptisch zu entfernen. Hast Du Dich für einen Balkonklapptisch aus Kunststoff entschieden, reicht ein feuchtes Tuch mit etwas Spülmittel völlig aus. Achte immer auf das Material, bevor Du Deinen Balkonklapptisch reinigst. Bestenfalls schaust Du in das dazugehörige Handbuch. Dort findest Du nützliche Tipps, wie Du den jeweiligen Balkonlapptisch richtig reinigst und pflegst. Auch im Fachhandel oder im Internet kannst Du Dich über verschiedene Möglichkeiten der Reinigung und Pflege von Balkonklapptischen informieren.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Balkonklapptische passt am besten zu Dir?

Bei Deiner Suche nach dem besten Balkonklapptisch stößt Du auf eine schier unendliche Auswahl. Es gibt sie in verschiedenen Größen und vielen attraktiven Designs, sodass es recht schwierig wird, sich für das eine oder andere Modell zu entscheiden. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten von klappbaren Balkontischen, die Du kennen solltest, um für Dich das perfekte Modell zu finden, das genau auf Deine Wünsche und Anforderungen zugeschnitten ist. Du bekommst:

  • Freistehende Balkonklapptische
  • Wandmontierte Balkonklapptische
  • Balkonklapptische zum Einhängen

Jede Modellart hat ganz eigene Besonderheiten und unterschiedliche Eigenschaften. Daraus ergeben sich auch individuelle Vor- und Nachteile. Je nachdem, was Du mit dem Balkonklapptisch machen möchtest und welches Material Du bevorzugst, passt ein anderes Modell zu Dir.

Die Maße eines Balkon Klapptischs sollten immer zur Größe deines Balkons passen. Es sollte noch ausreichend Platz für Stühle oder Dekorationen vorhanden sein. Viele Nutzer machen die Größe aber auch davon abhängig, zu welchem Zweck der Tisch gekauft wird. Für ein Frühstück zu zweit muss etwas mehr Platz einkalkuliert werden.


Was zeichnet einen freistehenden Balkonklapptisch aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Ein freistehender Balkonklapptisch ist ganz einfach aufgebaut. Du kannst den Standort frei wählen und die Position jederzeit ändern, wenn der Tisch an einer anderen Stelle stehen soll. In der Regel ist keine Montage notwendig und der Balkonklapptisch lässt sich vielseitig einsetzen. Du kannst ihn als Esstisch auf Balkon und Terrasse, als Buffettisch bei der Gartenparty oder als Beerpongtisch verwenden. Es gibt ihn in nahezu allen Formen und aus verschiedenen Materialien. Du solltest jedoch darauf achten, dass das Material Deines Balkonklapptisches auch für die Nutzung im Freien geeignet ist. Balkonklapptische sind in der Regel wetterfest und können so problemlos auf dem Balkon, im Garten oder auf der Terrasse nutzen lassen. Ein frei stehender Balkonklapptisch ist mitunter ausziehbar und höhenverstellbar. So kannst Du ihn ganz einfach für alle möglichen Gelegenheiten verändern.

Wenn Du Besuch hast, kannst Du den klappbaren Gartentisch ausziehen und mit mehreren Personen gemütlich daran sitzen und den lauen Sommerabend genießen. Er lässt sich leicht transportieren, wobei viele Modelle mit einem Tragegriff versehen sind. Freistehende Balkonklapptische bekommst Du auch als Stehtisch. Es gibt bei freistehenden Balkonklapptischen ein paar Nachteile, die Du auch kennen solltest. Diese Art von klappbarem Balkontisch ist weniger stabil als ein herkömmlicher Balkontisch. Ist eine Ausziehfunktion integriert, kann der Tisch zusätzlich an Stabilität verlieren. Außerdem haben freistehende Balkonklapptische eine geringere Traglast als andere Balkontische. Viele Hersteller und Marken geben die maximale Tragkraft in der Produktbeschreibung an.

Vorteile

  • Geringer Platzbedarf
  • Unkompliziertes Aufbauen
  • Leicht und jederzeit transportierbar
  • Universell einsetzbar
  • Oft ausziehbar und höhenverstellbar

Nachteile

  • Teils instabil
  • Geringere Traglast
  • Oft weniger Beinfreiheit

Was zeichnet einen wandmontierten Balkonklapptisch aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Ein Balkonklapptisch zur Wandmontage wird sicher und stabil an einer Wand montiert. Nach Belieben kannst Du diesen herunterklappen, wenn Du ihn gerade nicht brauchst und aufklappen, wenn Du zum Beispiel auf Deinem Balkon einen lauen Sommerabend genießen möchtest. In heruntergeklappten Zustand liegt er fast plan an der Wand an, was natürlich ein besonderer Vorteil ist.  Dadurch braucht er so gut wie keinen Platz. Das ist wichtig, wenn Du nur einen besonders kleinen Balkon hast. Außerdem sind Wandklapptische für Deinen Balkon sehr stabil. Durch die feste Anbringung an der Wand mit Schrauben und Dübeln wird die Stabilität zusätzlich erhöht. Trotzdem gibt es bei diesen Modellen eine maximale Traglast, die geringer ausfällt als bei einem herkömmlichen Balkontisch.

Hast Du den Balkonklapptisch einmal an der Wand angebracht, ist die Verwendung sehr einfach und unkompliziert. Du kannst ihn jederzeit auf und wieder zusammenklappen und brauchst Dir keine Gedanken über die Aufbewahrung zu machen. Nachteilig ist hingegen, dass Du mit einem wandmontierten Balkonklapptisch ortsgebunden bist. Bewegen kannst Du ihn nur, wenn Du ihn von der Wand abmontierst. Außerdem brauchst Du eine stabile Wand, um den Balkonklapptisch überhaupt befestigen und nutzen zu können.  Ein weiterer Nachteil ist, dass Du die meisten wandmontieren Balkonklapptische nicht ausziehen oder in der Höhe verstellen kannst. Je nach Größe bieten sie Platz für mehrere Personen. Eine Seite des Tisches ist jedoch immer durch die Wand belegt, wodurch ein Platz verloren geht.

Vorteile

  • Stabil durch Wandmontage
  • Platzsparend
  • Unkomplizierte Nutzung

Nachteile

  • Oft nicht höhenverstellbar
  • Eine stabile Wand muss vorhanden sein
  • Ortsgebunden

Was zeichnet einen Balkonklapptisch zum Einhängen aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Einen Balkonklapptisch zum Einhängen kannst Du direkt am Balkongeländer befestigen. Ähnlich wie beim Wandklapptisch ist hierbei mitunter eine Montage notwendig. Es gibt jedoch auch Modelle, die Du einfach nur über die Brüstung hängen brauchst. Natürlich kannst Du Dir auch einen normalen Balkonklapptisch auf den Balkon stellen. Bei einem an der Brüstung befestigten Balkonklapptisch brauchst Du Dir keine Gedanken bezüglich der Aufbewahrung machen. Balkonhängeklapptische sind sehr platzsparend und durch die Anbringung am Balkongeländer ebenfalls stabil.

Jedoch gibt es auch hierbei eine maximale Traglast, die geringer ausfällt als bei herkömmlichen Balkontischen. Klapptische für das Balkongeländer sind wetterfest und können auch bei Regen und Sturm ohne Probleme draußen bleiben. Wenn Du den Balkonklapptisch einmal am Geländer befestigt hast, kannst Du diesen jederzeit hoch und runterklappen. Jedoch bietet er meist nur Platz für zwei Personen, da eine Seite des Tisches immer am Geländer ist. Außerdem ist er oftmals ortsgebunden und kann nur an einem Balkongeländer befestigt werden, wenn Du Dich nicht für einem Balkonklapptisch zum einfachen Einhängen entschieden hast.

Vorteile

  • Hohe Stabilität
  • Sehr platzsparend
  • Wetterfest
  • Einfaches ein- und ausklappen

Nachteile

  • Bietet nur Platz für zwei Personen
  • Meist ortsgebunden
  • Geringere Traglast

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Balkonklapptische miteinander vergleichen?

Bei der großen Auswahl an Balkonklapptischen fällt es sicherlich nicht leicht, einzelne Modelle gegenüberzustellen und zu bewerten. Es gibt allerdings einige Faktoren, anhand derer Du einen Vergleich anstellen kannst. Damit fällt es Dir sicherlich leichter, das beste Modell entsprechend Deiner Wünsche und Anforderungen zu finden. Folgende Kriterien solltest Du in Deine Kaufentscheidung einfließen lassen:

  • Form und Größe
  • Material
  • Anwendungsbereich
  • Features
  • Verstaubarkeit und Stabilität

In den folgenden Absätzen erklären wir Dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt und worauf Du bei Deiner Kaufentscheidung achten solltest.

Balkonklapptisch Arten
Achte beim Kauf darauf, dass sich die Form, die Größe, das Material und die Eigenschaften des Balkonklapptisches auch für Deinen Anwendungsbereich eignen.

Form und Größe

Balkonklapptische gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Wichtig ist, dass Du Dir im ersten Schritt Gedanken über die Form machst, die Dein Balkonklapptisch haben soll. Hier solltest Du auch darüber nachdenken, was Du mit dem Klapptisch vorhast. Soll es nur ein Beistelltisch für Gläser und Getränke dienen, dann ist sicherlich ein kleiner, runder oder quadratischer Balkonklapptisch die richtige Entscheidung. Möchtest Du allerdings mit mehreren Personen gemeinsam daran sitzen und einen gemütlichen Abend mit Gegrilltem und leckeren Getränken verbringen, sollte Deine Entscheidung auf einen längerer, rechteckigen oder ovalen Balkonklapptisch fallen.

Es gibt auch Modelle, die ausziehbar sind und dadurch vergrößern lassen. So kannst Du nach Belieben die Größe des Balkonklapptisches verändern und ganz bequem mit mehreren Personen daran sitzen. Wenn Du Dich für eine Form entschieden hast, kannst Du noch zwischen vielen verschiedenen Größen wählen. Angeboten werden Dir die Balkonklapptische in unterschiedlichen Größen. Vielfach kannst Du Dir zuerst das gewünschte Modell aussuchen und dann die Größe auswählen, die am besten zu Deinen Bedürfnissen und Anforderungen passt. Wichtig bei der Wahl des perfekten Balkonklapptisches ist auch die Höhe, die unterschiedlich ausfallen kann. Manche Modelle haben auch eine praktische Höhenverstellung integriert.

So kannst Du selber einstellen, wie hoch dein Tisch sein soll und gleichzeitig zwischen verschiedenen Höhen wählen. Wenn Dir eine einfache Höhenverstellung wichtig ist, solltest Du das ausgesuchte Modell dahingehend genauer anschauen. Auch das Gewicht von einem Balkonklapptisch spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle. Wenn Du den Balkonklapptisch transportieren möchtest, sollte er einen Tragegriff mitbringen und nicht zu viel Gewicht auf die Waage bringen. Informiere Dich vorab auch über das Gewicht des ausgesuchten Modells.

Material

Balkonklapptische können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein. Nachfolgend zeigen wir Dir, worauf es bei den einzelnen Materialien ankommt und welches Material für welchen Anwendungsbereich ideal ist. Balkonklapptische bekommst Du in der Regel aus folgenden Materialien:

  • Metall
  • Holz
  • Kunststoff
  • Rattan
Auflegevibratoren

Auflegevibrator

Auflegevibratoren – Die sanften Verführer Deiner Weiblichkeit Der Auflegevibrator: Sex ist auch schön, ohne dass Du Dir etwas einverleiben musst – jedenfalls nach unserer Meinung und der von unserer Leserschaft. Auflegevibratoren haben sich diesem Bedürfnis angenommen und spenden Dir jungfräuliche Ekstase der Extraklasse. Auflegevibratoren sind das Highlight moderner Technologien der Sexspielzeuge. Die Idee ist alles… ... weiterlesen

Balkonklapptische aus Metall werden meist aus verchromtem und verzinktem Stahl oder Aluminium gefertigt. Holztische bestehen meist aus Akazie, Bambus, Eukalyptus, Kiefer oder Teakholz. Es gibt aber auch Balkonklapptische, die zwei Materialien geschmackvoll kombinieren. Das können zum Beispiel Holz und Metall sein. Besonders hochwertige Klapptische für den Balkon können genauso auch komplett aus Massivholz bestehen. Am häufigsten kommt dabei Teakholz zum Einsatz. Wichtig ist, dass Du bei einem Balkonklapptisch darauf achtest, dass dieser wetterfest und wetterbeständig ist. Da Du ihn im Freien auf Deinem Balkon verwendest, sollte der Balkonklapptisch wetterfeste und wasserabweisende Eigenschaften mitbringen. Nur dann ist er tatsächlich für den Außenbereich perfekt geeignet.

Anwendungsbereiche

Wenn Du auf die Suche nach einem Balkonklapptisch gehst, solltest Du darauf achten, dass das ausgesuchte Modell auch für diesen Anwendungsbereich geeignet ist. Ist der Tisch Wind und Wetter ausgesetzt, muss er wetterfest sein. Möchtest du mit mehreren Personen daran sitzen und essen, muss der Balkonklapptisch robust und stabil gebaut sein. Mache dir vor dem Kauf Gedanken darüber, wofür Du Deinen Klapptisch einsetzen möchtest. Achte auf die jeweiligen Eigenschaften, die er für den Anwendungsbereich mitbringen sollte. Du kannst Dich im Fachhandel beraten lassen oder online aus den Produktbeschreibungen viele Informationen zusammentragen. Nicht alle Materialien sind wetterfest.

Hast Du einen überdachten Balkon, der auch trockene Bereiche vorweist, kannst Du auch ein solches Modell wählen. Ansonsten solltest Du auf einen Balkonklapptisch zurückgreifen, der für den Außenbereich geeignet ist. Wenn Du den Klapptisch für unterwegs benötigst und ihn im Auto transportieren möchtest, solltest Du auch auf die Größe einen genauen Blick werfen. Manche Balkonklapptische sind auch im zusammengeklappten Zustand noch recht groß. Für den Transport im Auto eignen sich besonders ausziehbare Balkontische oder Balkonklapptische, die besonders kleine Abmessungen haben, wenn sie zusammengeklappt sind.

Balkon von unten mit Balkonklapptisch
Der Balkonklapptisch ist eine praktische Alternative zu einem herkömmlichen Gartentisch.

Features

Der Balkonklapptisch kann verschiedene Eigenschaften mitbringen. Bevor Du Dich für das eine oder andere Modell entscheidest, solltest Du Dir Gedanken darüber machen, welche Feature Dein Balkonklapptisch haben sollte. Möchtest Du in anstelle auf dem Balkon in Deinem Zuhause nutzen, sind Schubladen ein nützliches Extra, um zusätzlich Stauraum zu bekommen. Nützlich ist, wenn der Balkonklapptisch einen Tragegriff mitbringt. Möchtest Du den Klapptisch transportieren, ist er idealerweise möglichst klein zusammenklappbar. Einfacher tragen lässt er sich allerdings mit einem Tragegriff. So kannst Du den Klapptisch wie einen Koffer tragen und hast die andere Hand frei.

Solche Balkonklapptische werden auch als Koffertische bezeichnet. Außerdem solltest Du schauen, ob der ausgesuchte Balkonklapptisch ausziehbar und höhenverstellbar ist. Die meisten Klapptische für den Balkon kannst Du nur aufklappen und hinstellen. Wenn Du jedoch in der Größe und Höhe flexibel sein möchtest, solltest Du einen ausziehbaren Balkonklapptisch mit Höhenverstellung wählen. So kannst Du den Klapptisch vielseitig einsetzen und an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen. Es gibt auch multifunktionale Balkonklapptische. Solche lassen sich sowohl draußen als auch drinnen nutzen. Sie sind meist ausziehbar und höhenverstellbar. So kannst Du den Klapptisch zum Beispiel im Haus als Esstisch oder bei einer Gartenparty als Buffettisch benutzen.

Tipp: Bevor Du Dich für einen Klapptisch entscheidest, prüfe welche Eigenschaften er hat. So kannst Du Deinen Tisch vielleicht auch für mehr als einen Anwendungsbereich einsetzen.

Verstaubarkeit und Stabilität

Ein weiterer wichtiger Faktor, auf den Du achten solltest, ist die Verstaubarkeit. Möchtest Du den Balkonklapptisch im Auto, Camper oder Wohnmobil mitnehmen, sollte er ein geringes Packmaß haben und nicht zu viel Platz wegnehmen. Einige Modelle kannst Du besonders klein zusammenklappen und so ganz einfach auch auf kleinem Raum unterbringen. Diese sogenannten Koffertische sind gerade auf Reisen besonders praktisch. Informiere Dich vor dem Kauf über die Abmessungen des Balkonklapptisches in zusammengeklapptem Zustand. Wichtig ist zudem, dass Du bei einem Balkonklapptisch auf eine gute Stabilität achtest.

In der Regel sind Klapptische nicht so stabil wie ein herkömmlicher Tisch und obendrein haben sie eine geringere Traglast. Ein Klapptisch, den Du auf einer unebenen Fläche aufstellst, kann zusätzlich an Stabilität einbüßen. Durch höhenverstellbare Beine lässt sich mitunter ein unebener Untergrund ausgleichen. Balkonklapptische, die an der Wand befestigt werden, sind durch die Montage häufig stabiler. Allerdings haben diese auch eine geringere Tragkraft, verglichen mit einem herkömmlichen Balkontisch. Schaue Dir daher in der Produktbeschreibung die Traglast beziehungsweise das Maximalgewicht an, welches der Balkonklapptisch tragen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wissenswertes über Balkonklapptische – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Balkonklapptisch-Test durchgeführt?

Potenzielle Käufer bevorzugen gut recherchierte Artikel und ausführliche, transparente Testberichte mit wichtigen Referenzwerten, die sie in die Kaufentscheidung einfließen lassen können. Sie dienen zum Selektieren der angebotenen Auswahl und helfen dabei, genau das geeignete Produkt zu finden. Damit das funktioniert, sind unabhängige Tests mit einem einheitlichen Testverfahren wichtig. Genau das bieten Dir die Tests von Stiftung Warentest und Öko Test. Unabhängige Testberichte der Stiftung Warentest oder von Öko Test gibt es zu Balkonklapptischen leider nicht.

Auch bei Konsument.at und k-Tipp.ch haben wir keinen Testbericht gefunden. Dafür findest Du unterschiedliche Vergleichsportale im Internet, die sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und verschiedene Klapptische für den Balkon verglichen haben. Auf Vergleichsportalen findest Du neben dem Vergleichssieger auch einen Preisleistungssieger. Darüber hinaus lohnt es sich, die Kundenbewertungen und Rezensionen in Online-Shops zu lesen und in die Kaufentscheidung mit einfließen zu lassen. Sie stammen von Kunden, die sich bereits den Balkonklapptisch gekauft und im Alltag getestet haben.

Gibt es spezielle EU-Richtlinien und Verordnungen zu Balkonklapptischen?

Viele verschiedene Produkte, Geräte und Anlagen finden Berücksichtigung in den zentralen Rechtsvorschriften der Europäischen Union. Dabei geht es vorrangig um die Produktsicherheit und Deine  Gesundheit. Im Produktsicherheitsgesetz (kurz: ProdSG) ist die Bereitstellung von Produkten auf dem Markt festgelegt. Diese müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen und Mindeststandards entsprechen. Diese sind zum Beispiel in den EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG zu finden. Für einige Produkte sind keine spezifischen Anordnungen und Normen festgelegt. In diesem Fall kommt die allgemeine Produktsicherheitslinie zum Tragen. Darin geht es unter anderem um Materialien, aus denen Produkte hergestellt werden. Kunststoffe dürfen zum Beispiel keine Weichmacher und andere schädliche Stoffe enthalten, die Deine Gesundheit gefährden könnten.

Bei einem Blick in das Produktsicherheitsgesetz stößt Du auch auf ein Element, dessen Ursprung in Deutschland ist. Im Abschnitt 5 des ProdSG findest Du zum Beispiel Regelungen, die das GS-Zeichen betreffen, welches nur Produkte bekommen, die von unabhängigen Institutionen überprüft wurden. Diese Sicherheitskennzeichnung hat sich in der Vergangenheit bei vielen unterschiedlichen Produkten bewährt und ist daher ein gutes Instrument, um die Sicherheit von Produkten herauszufinden. Außerdem gibt es die allgemein gültige CE-Kennzeichnung der EU. Möchtest Du Dir einen Balkonklapptisch kaufen, solltest Du nach Zertifikaten schauen. So bist Du auf der sicheren Seite und Du bekommst ein gutes Produkt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.selbst.de/balkon-klapptisch-47653.html
  • https://www.schoener-wohnen.de/einrichten/garten-terrasse/klappbare-balkonmoebel-12635170.html

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/photos/6pTLBL8E_-U
  • https://unsplash.com/photos/8zBDpmnZNAo
  • https://pixabay.com/de/photos/balkon-tisch-stuhl-gel%c3%a4nder-haus-3544865/