Paravent: Test & Vergleich » Top 5 in 2024

Paravent Test

VG Wort

Unsere Vorgehensweise

32
recherchierte Produkte
41
Stunden investiert
16
recherchierte Studien
36
Kommentare gesammelt

Ein Paravent ist ein dekoratives und funktionales Möbelstück, das dazu dient, Räume zu teilen, abzutrennen oder vor Blicken zu schützen. Es besteht aus mehreren miteinander verbundenen Paneelen, die aufgestellt oder gefaltet werden können. Paravents werden oft in Wohnräumen, Schlafzimmern oder Büros eingesetzt, um Privatsphäre zu schaffen oder einen Raum optisch zu gliedern.

Paravents sind in verschiedenen Stilen, Materialien und Designs erhältlich, von traditionell bis modern. Sie können aus Holz, Bambus, Metall, Stoff oder anderen Materialien gefertigt sein. Einige Paravents sind sogar mit Kunstwerken, Mustern oder dekorativen Elementen verziert.

Die Vielseitigkeit von Paravents macht sie zu einem vielfältig einsetzbaren Möbelstück. Sie können verwendet werden, um einen Bereich für ein privates Gespräch zu schaffen, einen Raum vor direktem Sonnenlicht zu schützen oder als Raumteiler in offenen Grundrissen zu dienen.

Die Auswahl eines Paravents sollte auf den Stil und die Anforderungen des Raums abgestimmt sein. Ein gut gewählter Paravent kann nicht nur die Funktionalität erhöhen, sondern auch als dekoratives Element zur Raumgestaltung beitragen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Paravent bietet zahlreiche Möglichkeiten, um einen Raum auf individuelle Art zu gestalten. Dabei handelt es sich um einen Raumteiler, der nach den eigenen persönlichen Vorstellungen aufgestellt werden kann. Es gibt auch Modelle für den Außenbereich, für Garten, Terrasse und Balkon, um ein wenig mehr Privatsphäre zu schaffen.
Es gibt den Paravent aus Holz bis hin zu Varianten aus Metall und Glas. Äußerst vielseitig ist auch die Auswahl an Farben, Motiven und Designs. Dadurch kann das ausgesuchte Modell den eigenen Vorlieben und dem Einrichtungsstil oder dem Ambiente im Außenbereich angepasst werden.
Wird ein Outdoor-Paravent gewünscht, kommen weitere Faktoren hinzu, um einen dauerhaften Einsatz im Freien sicherzustellen. Dazu gehören neben Witterungsbeständigkeit unter anderem auch eine hohe Strapazierfestigkeit der verwendeten Materialien und UV-Beständigkeit.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Paravents

Platz 1: QUICK STAR Paravent 3 Teilig 170 x 165 cm

Dieser Paravent der Marke QUICK STAR ist 3 Teilig und hat eine Größe insgesamt 170x165cm. Das Gestell besteht aus Metall und und Trennwand selbst aus hochwertigem Stoff. Neben diesem weißen Modell stehen auch noch weitere Farben wie Grau und Schwarz zur Auswahl. Die Bespannung besteht aus 100% Polyester, was lichtecht und waschbar ist. Jedes einzelne Element ist ca. 55cm breit. Die Gesamtbreite liegt bei ca. 170cm.

Platz 2: Mendler Foto-Paravent Vintage, Raumteiler Trennwand

Dieses Modell ist ein sogenanntes Foto-Paravent im Vintage Style. Der Raumteiler hat eine Größe von 180x120cm (HxB). Allerdings stehen noch drei weitere Größen zur Auswahl – unzwar 180x160cm, 180x200cm und 180x240cm. Die Trennwand der Marke Mendler hat einen schönen Glitzereffekt. Während der Rahmen aus Holz gefertigt ist, besteht der Rest aus Stoff (100% Polyester). Die genauen Dimensionen lauten 180×2,5x120cm (HxLxB).

Platz 3: AufuN Paravent Sichtschutz 260x180cm 3tlg.

Auch dieses Paravent besteht aus drei Teilen. Der praktische Raumteiler der Marke AufuN lässt sich platzsparend zusammenklappen. Darüber hinaus ist der Bezug wasserabweisend und blickdicht. Der Auf- und Abbau gestaltet sich sehr einfach. Mit einer Größe von 260x180cm gehört dieses Modell zu den Größeren. Es stehen allerdings insgesamt drei Größen und zwei Farben zur Auswahl. Das Große Modell ist mit einem Gewicht von nur 4,7Kg sehr leicht.

Platz 4: Relaxdays 3-teilig, Faltbarer Raumtrenner mit Sichtschutz

Dieser 3 teilige Raumtrenner der Marke Relaxdays, eignet sich zum Beispiel zur Unterteilung Deiner Wohnung in verschiedene Bereiche. Dabei ist er auch ein super Blickfang. Das Paravent kann im Handumdrehen zusammengeklappt und anschließend platzsparend verstaut werden. Der Raumteiler besteht aus ein natürlichem und nachhaltigem Bambus und weißen Sichtschutzwänden. Die Maße von diesem Modell lauten ca. 180x135x1,5cm. Alternativ eignet sich der Raumteiler auch als Sonnenschutz, Umkleide uvm.

Platz 5: murando – Paravent XXL Spa Zen Orient 225×171

Richtig viel Auswahl in Sachen in Design bietet dieses Paravent der Marke murando. Mit ingesamt 19 unterschiedlichen Designs bietet dieses Modell die mit Abstand meiste Variität. Darüber hinaus kann die Trennwand sowohl 5 teilig, als auch 3 teilig bestellt werden. Das hier verlinkte 5-teilige Modell hat eine Höhe von 171cm und eine Breite von ganzen 225cm. Jedes einzelne Element ist ca 45x171cm groß.

Paravents bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Paravent Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Paravents finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Wichtige Fragen & Antworten zu Paravents

Einen Bereich optisch auf stilvolle Weise zu unterteilen beziehungsweise abzutrennen, ohne gleich eine fest installierte Wand ziehen zu müssen, gelingt mit einem Paravent. Gerade wenn Du in einem Appartement wohnst und Küche, Wohn- und Schlafbereich in einem Zimmer sind, kannst Du damit eine optische Abgrenzung, zum Beispiel zum Schlafbereich schaffen, insbesondere wenn beim Betreten der Wohnung ein Blick in den gesamten Wohnraum gewährt wird. Er eignet sich hervorragend, um Struktur in einen Raum zu bringen und entsprechend Deiner Wünsche anzupassen.

Du kannst ihn auch dafür verwenden, um den Staubsauger oder das Bügelbrett dahinter zu verstauen, um diese aus dem Blickfeld verschwinden zu lassen, wenn dafür kein anderer Platz zu finden ist. Aber auch in einem großen Wohnzimmer oder im Schlafzimmer ist der Paravent ein ansprechendes Element, um einzelne Bereiche stilvoll voneinander zu trennen. Es entsteht ein völlig neues Raumgefühl.

Was ist ein Paravent?

Bei einem Paravent handelt es sich um eine mobile und flexibel aufstellbare Wand. Ein Hauptmerkmal ist die Konstruktion mit Scharnieren, die drei, vier oder mehrere Elemente miteinander verbinden. Dadurch ist gewährleistet, dass Du den Paravent variabel ausbreiten kannst und gleichzeitig eine Krümmung realisierbar wird.  Das schafft verschiedene Einsatzmöglichkeiten rund um Trennung, Schutz und Abgrenzung. Auch wenn der Name französisch klingt und der Paravent auch als spanische Wand bezeichnet wird, ist er keine europäische Erfindung. Aus historischer Sicht ist die sogenannte spanische Wand schon lange in Japan und China weit verbreitet. Gerade in Asien sind insbesondere Wandschirme mit kunstvollen Bemalungen zu finden. Ihre Funktion lag damals hauptsächlich dem Windschutz und später kam er als Sichtschutz zum Einsatz, um einen Bereich nicht mehr einsehbar zu machen.

Lässt sich der Paravent vielseitig nutzen?

Die Einsatzbereiche von einem Paravent sind sehr vielseitig. So kannst Du ihn als Raumteiler beziehungsweise Raumtrenner verwenden, um zum Beispiel das Wohnzimmer von der offenen Küche oder dem Schlafbereich in einem Appartement abzutrennen. Auch als Trennwand für Ausstellungen oder als Sonnen- und Sichtschutz für Balkon oder Terrasse sind Paravents geeignet. Stabilere Varianten lassen sich auch als Trennwand im Garten nutzen. Ein Paravent für Garten oder Terrasse sollte jedoch über zusätzliche Eigenschaften verfügen, wozu eine ausreichende Standfestigkeit gehört, weil er Wind und Wetter ausgesetzt ist. Auch sollte ein Außen-Paravent mit einer strapazierfähigen Bespannung ausgestattet sein, die bestenfalls UV-beständig ist. Obendrein lässt sich ein Paravent auch als Blickfang verwenden, um Räumen in bestimmten Bereichen eine besondere Note zu verleihen.

Darum hast Du die Wahl zwischen schlichten, praktischen und dekorativen spanischen Wänden. Es gibt sie auch als exotisch anmutende Paravents oder mit dezenten Mustern und ausdrucksstarken Motiven. Du kannst einem Paravent für innen auch im Außenbereich als Sicht- und Sonnenschutz verwenden. An windigen Tagen solltest Du ihn, wegen seiner vergleichsweise geringeren Standfestigkeit am Gartenzaun oder am Geländer des Balkons befestigen. An Regentagen solltest Du die Konstruktion abbauen, damit der Paravent durch die Feuchtigkeit keinen Schaden nimmt. Modelle für den Innenbereich sind nicht wetterfest. Darum lohnt es sich für die Außenbereich in einen Outdoor-Paravent zu investieren.

Wie funktioniert ein Paravent und wie wird er genutzt?

Die Funktionsweise von einem Paravent ist ganz einfach erklärt. Grundsätzlich handelt es sich dabei um eine Konstruktion mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, die ein schickes Accessoire in Innenräumen und im Außenbereich darstellt. Das Modell für den Innenbereich folgt einem ganz einfachen Prinzip. Je nach Ausführung und Marke besteht der Paravent aus drei bis vier Einzelelementen. Diese sind durch Scharniere verbunden. Dadurch wird die Möglichkeit bereitgestellt, die Breite der spanischen Wand an die Räumlichkeiten anzupassen. Komplett eingerahmte und faltbare Modellvarianten stehen von ganz alleine, wenn Du beim Aufstellen die einzelnen Elemente leicht anwinkelst.

Hast Du ein Modell gewählt, das ausschließlich aus einem vertikal verlaufenden Rahmen besteht, hat der Paravent im Bodenbereich zusätzlich Standfüße integriert. Dank der durchdachten und einfachen Konstruktion musst Du beim Aufstellen des Paravents keinerlei Montagearbeiten durchführen. Ganz gleich, ob Du die Stellwand im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer, Besucherbereich oder in einer Ausstellung aufstellen möchtest – der Paravent ist sofort einsatzbereit. In puncto Verwendungsmöglichkeiten ist der Paravent ein ungeschlagener Favorit. Ob Du Dich für eine einfarbige Variante oder ein Design-Modell mit ansprechenden Motiven oder farbenfrohen Mustern entscheidest — es ergeben sich zum vorhandenen Wohnambiente zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.

  • Mit einem Paravent kannst Du im Kinderzimmer den Schlaf- und Spielbereich oder den Schreibtisch, an dem die Hausaufgaben gemacht werden, optisch vom Rest des Raumes abtrennen.
  • Der Raumtrenner eignet sich sehr gut, um eine Abgrenzung zwischen offener Küche und dem Essbereich oder dem Wohnzimmer zu schaffen.
  • Er kann als Sichtschutz zwischen Home-Office-Bereich und der Wohnlandschaft im Wohnzimmer dienen.
  • Im Schlafzimmer ist er sehr praktisch, um eine abgetrennte Ankleideecke zu schaffen.
  • Mit einem Paravent in kleiner Ausführung kannst Du das WC vom restlichen Badezimmer abtrennen.

Die aufgeführten Beispiele sind als Inspiration gedacht. Du kannst mit einem Paravent Deiner gestalterischen Kreativität freien Lauf lassen. Inspirierend sind zudem die unterschiedlichen Muster und schönen Motive, die Du frei auswählen und entsprechend Deinen Wünschen an Deinen Einrichtungsstil anpassen kannst.

Welche Besonderheiten sollte ein Outdoor-Paravent mitbringen?

Möchtest Du den Paravent auf der Terrasse oder dem Balkon aufstellen, ist wichtig, dass Du auf die Materialbeschaffenheit achtest. Zum Einsatz kommt oftmals Polyrattan, weil dieses Material besonders witterungsbeständig ist und einer intensiven UV-Einstrahlung standhält. Du kannst auch einen Paravent aus Bambus im Außenbereich aufstellen. Empfehlenswert ist allerdings, dass Du diesen bei schlechtem Wetter rechtzeitig an einen geschützten Ort stellst, damit er nicht Regen und Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Möchtest Du die Trennwand im Garten aufstellen, spielt das Gewicht des Paravents eine wichtige Rolle, damit er nicht bei dem kleinsten Windstoß umkippt. Im Garten liegst Du mit einem Paravent aus Holz goldrichtig. Denn dieser verfügt über eine massive Qualität und darf gerne um 15 Kilogramm auf die Waage bringen.

Wie teuer ist ein Paravent?

Durch die vielen verschiedenen Größen, Muster, Macharten und Designs findest Du Paravents in einem breit aufgestellten Preisbereich. Einfluss auf die Preisgestaltung hat natürlich die Breite der einzelnen Elemente, die Gesamtbreite und ebenfalls die Qualität. Sehr preisgünstige Modelle bekommst Du bereits zwischen 40 und 55 Euro. Dabei handelt es sich allerdings um einfache, weniger aufwendig gestaltete Modelle. Wünschst Du Dir einen besonderen Stil und ein ansprechendes Design, findest Du solche Modelle im mittleren Preissegment zwischen rund 60 und 100 Euro.

Es gibt aber auch exklusive Modelle, die komplett aus Holz oder aus Metall gefertigt sind. Besonders schön sind solche, die mit Lasertechnik ein aussagekräftiges Design vorweisen. Solche Modelle findest Du im Preisbereich zwischen 100 und 200 Euro. Für den Außenbereich liegen hochwertige Paravents im mittleren und gehobenen Preissegment. Bei der breit aufgestellten Preisgestaltung findest Du sicherlich den Paravent, der genau auf Deine Wünsche und das zur Verfügung stehende Budget abgestimmt ist, um Räumen oder dem Außenbereich ein ganz besonderes Ambiente verleihen.

Wo kannst Du einen Paravent kaufen?

Du hast verschiedene Möglichkeiten, um Paravent als Raumteiler oder für den Außenbereich zu kaufen. Viele Möbelhäuser bieten Dir in ihrem umfangreichen Sortiment hübsche Paravents für den Innenbereich an. Genauso kannst Du sie in Baumärkten oder bei Möbeldiscountern Trennwände für speziell für den Außenbereich finden. Der Einzelhändler vor Ort bietet Dir den Vorteil, dass Du den Paravent genau begutachten und sogar testen kannst, um festzustellen, ob er das hält, was er verspricht. Zudem bekommst Du im Fachhandel eine gute Beratung. Bedenke aber, dass die Preise für einen Flächenvorhang beim Einzelhändler oftmals höher gestaltet sind. Er legt die Ladenmiete, Lager-, Strom- und Personalkosten auf die Produkte um, damit er wirtschaftlich arbeiten kann. Folgende Händler vor Ort bieten Dir eine schöne Auswahl:

  • Ikea
  • Kaufland
  • Obi
  • Bauhaus

Eine schöne Alternative zum Einzelhandel vor Ort ist das Internet.

Warum solltest Du im Internet nach einem passenden Paravent schauen?

Im Internet findest Du zahlreiche Online-Shops, in denen Du nach dem passenden Paravent entsprechend Deiner Wünsche und Bedürfnisse schauen kannst. Dort findest Du eine schier unendliche Auswahl an Farben, Mustern, Größen und Designs. Anhand der Produktbeschreibung kannst Du nach der Größe, der Qualität und den verarbeiteten Materialien schauen. Du kannst in aller Ruhe stöbern, aussuchen, vergleichen und schöne Schnäppchen finden. Hast Du das passende Produkt gefunden, gelingt der Kauf im Handumdrehen. Dafür gibt es eine einfache Bestellabwicklung und unterschiedliche Zahlungsmethoden.

Manche Online-Shops bieten Dir sogar eine versandkostenfreie Lieferung an. Wenige Tage später bekommst Du den gewünschten Paravent direkt zu Dir nach Hause geliefert und brauchst Dich selbst um nichts mehr zu kümmern. Außerdem kannst Du vom Umtauschrecht Gebrauch machen, wenn Dir das ausgesuchte Modell doch nicht gefällt. Nach Rücksendung erhältst Du den Kaufpreis in voller Höhe zurückerstattet.

Welche Hersteller und Marken sind bei Paravents besonders beliebt?

Es gibt eine Vielzahl von Herstellern, die Paravents im Programm haben. Einen sehr guten Namen haben sich im Bereich von Sichtschutz, Sonnenschutz und Paravents für drinnen und draußen Deuba, Angerer und Grasekamp gemacht. Sie wissen worauf es speziell bei einem Paravent ankommt und haben in ihre Modelle ihr Wissen und Know-how einfließen lassen. Es gibt aber weitere Hersteller und Marken, die auch mit ihren Paravents überzeugen und gerne gekauft werden. Dazu gehören:

  • Buttlers
  • Coastway
  • Floracord
  • Murando
  • Quickstar

Wie kannst Du einen Paravent selber bauen?

Für kreative Köpfe und handwerklich geschickte Menschen ist der Bau eines Paravents ein Kinderspiel. Auch wenn Du nicht ganz so viel handwerkliche Kenntnisse hast, aber mit einem Schraubendreher umgehen kannst, gelingt Dir ein Paravent in Eigenbau. Du kannst zum Beispiel drei Schranktüren mit Lamellen kaufen und diese mit Scharnieren verbinden. Anschließend verpasst Du ihnen mit einem Lack in Deiner Lieblingsfarbe einen Anstrich. Mit etwas mehr handwerklichem Geschick und entsprechendem Werkzeug kannst Du auch Dein ganz eigenes Design verwirklichen. Besorge Dir dafür das benötigte Material.

Möchtest Du einen stoffbezogenen Paravent bauen, brauchst Du Holzlatten, aus denen Du einen Rahmen fertigst. Anschließend kannst Du zugeschnittene Stoffbahnen mit einem Tacker befestigen. Dafür eignet sich Baumwollstoff sehr gut. Du kannst aber auch selbst bemalten Seidenstoff oder Tüll verwenden, um dem Paravent eine ganz besondere Note zu verleihen. Damit der Paravent von beiden Seiten hübsch aussieht, befestigst Du auf der Innenseite schöne Holzleisten, die die Tacker-Klammern und die Stoffenden überdecken. Die einzelnen Elemente verbindest Du zum Schluss mit Scharnieren und schon kannst Du den Paravent im gewünschten Zimmer aufstellen.

Möchtest Du einen Paravent für den Außenbereich bauen, kannst Du den Rahmen wahlweise mit wasserfester Tapete oder wetterfesten Stoffen überziehen. Um eine bessere Standfestigkeit zu gewährleisten, was besonders bei der Funktion als Windschutzes sinnvoll ist, kannst Du die Wand auch mit Platten aus Sperrholz verstärken. Die verschiedenen Möglichkeiten des Selbstbaus bieten eine Menge ästhetischer und individueller Möglichkeiten der Gestaltung, weil Du den Paravent verzieren, bekleben oder bemalen kannst. Je nach Geschmack ist dabei nahezu alles möglich und umsetzbar.

Gibt es Alternative zum Paravent?

Der Paravent ist grundsätzlich die beste Möglichkeit, um kleinere Bereich drinnen und draußen abzutrennen. Da er faltbar ist, lässt er sich in der Breite entsprechend Deiner Wünsche in einem gewissen Rahmen anpassen. Er steht von ganz alleine und braucht keine Montage. Auch das Umstellen ist ganz unproblematisch, wobei sich Modelle mit Rollen als besonders praktisch erweisen. Außerdem sind Paravents in der Regel nicht besonders teuer in der Anschaffung. Eine Alternative zum Paravent stellt eine Faltwand dar, wenn Du Dir eine großräumigere Abtrennung zwischen verschiedenen Bereichen wünschst und zusätzlich einen Durchgang haben möchtest.

Das gelingt, weil die Einzelelemente parallel zur Wand gezogen werden. Es gibt sie in modernem Design und aus verschiedensten Materialien. Bedenken solltest Du aber, dass diese Alternative recht kostenintensiv ist und einen höheren Montageaufwand erfordert. Außerdem kannst Du die Platzierung nicht so einfach verändern wie bei einem Paravent. Ebenfalls können Schiebetüren eine Alternative zum Paravent sein. Sie lassen sich sehr dekorativ in das Wohnambiente integrieren. Du bekommst sie auch individuell angefertigt und auch als Raumteiler, um zum Beispiel die Küche vom Wohn- oder Essbereich stilvoll abzutrennen.

Die Installation ist aufwendig gestaltet und Schiebetüren bieten nicht die Flexibilität, die Dir ein Paravent bietet. Außerdem handelt es sich bei Schiebetüren um eine hochpreisige Lösung. Wenn Du jetzt die Alternativen mit einem Paravent vergleichst, wird schnell auffällig, dass es eigentlich keine entsprechende Alternative zu einem Paravent gibt, der nicht nur einen Bereich im Raum abtrennt. Vielmehr ist er ein Stilelement, um dem Raum ein besonderes und überaus geschmackvolles Ambiente zu verleihen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Paravents passt am besten zu Dir?

Wenn Du auf die Suche nach einem Paravent für Dein Zuhause bist, findest Du zahlreiche Modellvarianten in unterschiedlichen Ausführungen und Designs, sodass es nicht gerade einfach ist, sich für den Paravent zu entscheiden, der am besten zu Dir und Deinen persönlichen Präferenzen passt. Sie unterscheiden sich in der Breite, Höhe und der Machart, weshalb wichtig ist, dass Du vor der Kaufentscheidung den zur Verfügung stehenden Platz ermittelst. In puncto Design kannst Du den Paravent auswählen, der Dir am besten gefällt. Es gibt allerdings einen Aspekt, auf den Du bei Deiner Kaufenscheidung achten solltest. Dabei handelt es sich um den Aufstellort. Dementsprechend lassen sich Paravents in zwei Kategorien unterscheiden. Du bekommst:

  • Paravents für den Innenbereich
  • Paravents für den Außenbereich

Jede Art bringt ganz eigene Besonderheiten und individuelle Vor- und Nachteile mit, die wir Dir nachfolgend erläutern. Mit diesem Wissen kannst Du leichter den Paravent finden, der genau zu Dir und Deinen Anforderungen passt.

In kleinen Räumen wirkt ein Paravent schnell erdrückend. In kleinen Zimmern kann man aber alternativ mit hellen Farben arbeiten: Ein weißer Paravent weitet den Raum durch seine helle Fläche. Und ein Paravent mit transparenter Bespannung oder mit Aussparungen wirkt offen.


Was zeichnet einen Paravent für den Innenbereich aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Der Paravent für den Innenbereich ist ein gestalterisches Element, um Bereiche stilvoll abzutrennen und so etwas mehr Privatsphäre zu schaffen. Du kannst sie im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Badezimmer und im Flur aufstellen. Sie dienen als Sichtschutz, wenn Du keinen geeigneten Platz für Staubsauger und Bügelbrett hast oder schaffen eine optische Abtrennung zwischen Schlafplatz und Wohnbereich in einem Appartement, wenn Wohn-, Koch- und Schlafbereich in einem Raum integriert sind. Es gibt die Paravents für den Innenbereich in vielen verschiedenen Designs.

Du bekommst sie als Trennwand, die komplett aus Holz gefertigt ist, mit hübschen, blickdichten Stoffen oder Motiven bezogen und genauso in transparenter, durchscheinender Machart, mit Lochmuster, Ausstanzungen oder aus Glas, damit sie nicht so wuchtig wirken. Dementsprechend kannst Du Dir Paravents für unterschiedliche Einsatzbereiche aussuchen und ganz Deinen Geschmack entscheiden lassen. Wenn Du lange Freude an dem Paravent haben möchtest, solltest Du auf Billigangebote verzichten und lieber einen hochwertigeren Paravent kaufen. Sie bieten eine bessere Verarbeitungsqualität und werden Dich lange begleiten.

Vorteile

  • In verschiedenen Breiten erhältlich
  • Mit drei, vier oder mehr Elementen verfügbar
  • Für jeden Raum gibt es das passende Modell
  • Gibt es in günstiger und hochwertiger Ausführung
  • Einfach aufzustellen und umzustellen

Nachteile

  • Meist nicht für den Outdoor-Einsatz geeignet
  • Können mitunter recht wackelig sein, wenn eine mindere Qualität gewählt wurde

Was zeichnet einen Paravent für den Außenbereich aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Wünschst Du Dir einen Paravent für den Außenbereich, bist Du mit einem speziellen Outdoor-Paravent sehr gut bedient. Diese Modellvarianten bekommst Du aus unterschiedlichen Materialien, wobei verchromtes oder pulverbeschichtetes Stahlrohr eine der bestens Varianten für die Gestelle ist. Das Material rostet nicht und geht auch nicht so schnell kaputt, falls der Paravent von einem leichten Windstoß um gepustet wird. Als Bespannung kommen vielfach wetterfeste Stoffe zum Einsatz. Diese sind UV-beständig und in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Es gibt sie aber auch aus einem Flechtgewebe beziehungsweise aus Polyrattan, das aus hochwertigem Kunststoff gefertigt ist.

So kannst Du den Paravent an Deine Gartenmöbel oder die Gartenpolster anpassen und rundest so das Ambiente auf Deiner Terrasse oder dem Balkon stilvoll ab. Es gibt auch größere und schwerere Modellvarianten, die Du in Deinem Garten aufstellen kannst. Damit lässt sich ein guter Wind-, Sonnen- und Sichtschutz zum Beispiel am Swimmingpool oder Deinem Lieblingsplatz im Garten erreichen. Gerade für den Außenbereich, solltest Du bei einem Paravent auf eine gute Standsicherheit und hochwertige Verarbeitungsqualität achten. Du möchtest sicherlich nicht jedes Mal den Paravent wegstellen, wenn es einmal nicht sommerlich warm ist und regnet.

Vorteile

  • In verschiedenen Breiten erhältlich
  • Mit drei, vier oder mehr Elementen verfügbar
  • Gibt es in günstiger und hochwertiger Ausführung
  • Einfach aufzustellen und umzustellen
  • UV-beständig
  • Ideal als Wind-, Sonnen- und Sichtschutz
  • Stabil und langlebig
  • Je nach Design auch für drinnen verwendbar

Nachteile

  • Können mitunter wackelig und nicht besonders standfest sein
  • Mindere Qualität kann schnell das ansprechende Aussehen verlieren

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Paravents miteinander vergleichen?

Bei der Suche nach einem Paravent stößt Du auf eine schier unendliche Auswahl. Du bekommst kleine Varianten und große Paravents, Modelle für den Innenbereich und Outdoor-Paravents, um unterschiedliche Bereiche in Deinen vier Wänden abzutrennen oder im Außenbereich einen schönen Wind- und Sonnenschutz zu erreichen. Dabei kann schnell der Überblick verloren gehen, sodass ein gegenüberstellen und bewerten kaum möglich ist. Es gibt allerdings einige Faktoren, auf die Du bei Deiner Kaufentscheidung achten solltest. Sie helfen Dir dabei, einzelne Paravents miteinander zu vergleichen. Damit fällt es Dir sicher leichter, genau das Modell zu finden, dass Deine Wünschen und Anforderungen entspricht. Folgende Kriterien kannst Du für einen Vergleich nutzen:

  • Design
  • Materialien
  • Befestigung
  • Größe
  • Nutzung
  • Aufbau

Design

Hinsichtlich des Styles ist bei der Auswahl ein wenig Vorstellungskraft und Einfühlungsvermögen gefragt. Berücksichtigen solltest Du zum Beispiel, dass ein Paravent in Schwarz oder anderen dunklen Farben ein gewisses Gefühl der Enge in Räumen hinterlassen kann. In diesem Fall sind helle Farben und Stoffe sicherlich die deutlich bessere Wahl. Wird der Raumteiler beispielsweise im Kinderzimmer aufgestellt, sind lustige und bunte Alternativen, vielleicht sogar mit kindgerechten Mustern gefragt.

Ein echter Hingucker sind Paravents im Antik-Look, wenn Dir dieser Stil gefällt und er zum vorhandenen Einrichtungsstil passt. Häufig stehen dabei romantische Motive im Vordergrund, die an Gemälde bekannter Künstler oder filigrane Ornamente aus vergangenen Zeiten erinnern. Bei einigen auf antik gemachten Modellen sind auch die Rahmen besonders dekorativ gestaltet, sodass ein spannender Gesamteindruck entsteht. Es gibt aber auch ganz moderne Paravents, bei denen Lasertechnik zum Einsatz kommt, um ein klares Muster zu erzeugen. Diese sind ideal, wenn Du modern und eher minimalistisch eingerichtet bist.

Paravent Arten
Es gibt den Paravent aus Holz bis hin zu Varianten aus Metall und Glas

Materialien

Zunächst solltest Du Dir die Frage stellen, aus welchem Material der Rahmen beziehungsweise das Gestell der faltbaren Trennwand bestehen soll. Weit verbreitet sind Metall und Holz. In einigen Fällen kommt auch Kunststoff zum Einsatz. Wichtig ist eine stabile Konstruktion, damit der Paravent möglichst sicher steht und stabil ist. Bei der Bespannung werden je nach Marke, Hersteller und Modell Holz, Vlies, Vorhangstoffe, Polyester oder Reispapier, entsprechend den japanischen Vorbildern verwendet.

Eine Besonderheit sind moderne Paravents, die aus Glas gefertigt sind. Die Bandbreite reicht von Klarglas über Kristallglas mit geschliffenen Effekten bis hin zu Mustern, die in Milchglas eingearbeitet sind. Eine echte Attraktion für Dein Zuhause sowie für den Innenbereich sind Glasparavents, bei denen die Einzelelemente unterschiedlich hoch und in verschiedenen Farben oder Glasarten gehalten sind.

Dabei stehen Dir außergewöhnliche Styles und Designer-Entwürfe zur Verfügung. Sie sind nicht nur ein gewöhnlicher Paravent, sondern bringen einen dekorativen Charme mit. Ein solcher Paravent wertet nicht nur den Innenbereich auf, sondern lässt sich auch stilvoll auf dem Balkon aufstellen. Entscheidest Du Dich für ein hochpreisiges Modell, ist dieser Paravent oftmals in Handarbeit gefertigt und ein wahres Unikat. Suchst Du nach einer Lösung, die sich durch optische Leichtigkeit auszeichnet, ist ein Raumteiler mit zartem Stoff bespannt oder eleganten Aussparungen in einer hellen Farbe genau das richtige für Dich. Besonders effektvoll wirken in diesem Fall transparente Stoffe oder großflächige, sich widerholende und lichtdurchlässig Muster, die mit Lasertechnologie sehr gleichmäßig in Metall gestaltet sind.

Befestigung

Eine Befestigung kann bei der Aufstellung im Garten essentiell sein, damit der Paravent bei leichtem Wind nicht bereits umkippt. Wenn es die Rahmenkonstruktion das zulässt, befestigst Du den Paravent mit Schraub-Erdankern, die Du in verschiedenen Größen im Internet oder in einem Baumarkt bekommst. Sie werden im Erdreich des Gartens verschraubt und dienen als Stütze für den Paravent. Unterziehe die Konstruktion im Anschluss einem Test und schaue Dir genau an, ob der Paravent sicher im Erdreich befestigt ist.

Stufenbohrer fuer Metalle

Stufenbohrer

Ein Stufenbohrer ist ein spezielles Bohrwerkzeug, das entwickelt wurde, um präzise Löcher in verschiedene Materialien zu bohren. Dieses Werkzeug zeichnet sich durch seine konische Form und mehrere Stufen oder Schneidkanten aus, die in der Regel auf einer Seite des Bohrers angeordnet sind. Stufenbohrer werden oft für das Bohren von Löchern in dünne Metalle wie Aluminium,… ... weiterlesen

Größe

Bei größeren Räumen und viel freier Stellfläche kannst Du einen Paravent aufstellen, der bis fast an die Decke reicht. Außerdem kannst Du ihn einfach als rein dekoratives Element im Raum platzieren. Flexible spanische Wände in kleinen Räumen sollten eher über offene Stellen verfügen oder aus lichtdurchlässigen Material bestehen, damit der Raum nicht kleiner wirkt und zu viel Licht vom Paravent geschluckt wird. Mit der Vielfalt an Designs und dekorativen Elementen bei Paravents  kannst Du in Bezug auf die Größe und Raumaufteilung ein wenig spielen. Kleine Raumteiler, die sehr bunt sind oder viele dekorative Muster zeigen, können in einem großen Raum eine starke visuelle Wirkung haben und zum besonderen Hingucker werden. Eine spanische Wand aus Glas kann dazu beitragen, einen kleinen Raum größer und luftiger wirken zu lassen.

Nutzung

Einen bestimmten Bereich im Zimmer abteilen oder auf Balkon, Terrasse oder im Garten mehr Privatsphäre schaffen sind im Prinzip die Hauptnutzungsmerkmale von einem Paravent. Du kannst ihn aber auch zu dekorativen Zwecken nutzen und damit Deine Einrichtung und das vorhandene Wohnambiente ergänzen. Du kannst leicht den richtigen Paravent für Deine einsatzzwecke finden, ganz gleich, ob Du Dir ein Modell mit bedrucktem Stoff oder eine Variante aus geschnitztem Holz wünschst. Obendrein lässt sich eine spanische Wand effektiv dafür verwenden, um einen Bereich im Raum abzutrennen, der von mehreren Personen gleichzeitig genutzt wird. Blickdichte Varianten können einen Rückzugsort schaffen, an dem Du Dich gerne ungestört aufhältst. Es gibt auch Paravents mit schallschluckenden Eigenschaften. Sie sind besonders praktisch, wenn Du in einem Multifunktionsraum eine ruhige Atmosphäre schaffen möchtest.

Blumiger Paravent
Der Paravent bietet zahlreiche Möglichkeiten, um einen Raum auf individuelle Art zu gestalten.

Aufbau

Grundsätzlich brauchst Du kein Handwerkszeug, um den Paravent aufzustellen. Das begründet sich darauf, dass Du ihn flexibel einsetzen und immer einen neuen Aufstellort aussuchen kannst. Viele Paravents werden gleich fertig zusammengebaut geliefert. Es gibt aber auch Modelle, die Du eventuell noch zusammenbauen musst. Das geht aber auch sehr einfach und ist schnell bewerkstelligt, da Du diese meist nur zusammenstecken musst. Dafür gibt es entsprechende Vorrichtungen, wofür Du noch nicht einmal Werkzeuge benötigst. So ist der Paravent mit wenigen Handgriffen alleine aufgestellt.

Wissenswertes über Paravents – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Test zu Paravents durchgeführt?

Gerne wird das unabhängige Verbraucherportal Stiftung Warentest von Kunden genutzt, die sich hochwertige Produkte zulegen möchten und dazu vorher eine Bewertung und Testergebnisse haben wollen. Einen speziellen Paravent-Test und Empfehlungen gibt es aus dem Prüflabor leider nicht. Auch bei Konsument.at, K-Tipp.ch oder bei Öko Test sind wir nicht fündig geworden. Im Internet findest Du allerdings einige Vergleichsportale, die sich mit Paravents beschäftigt haben. Bedenke jedoch, dass diese nicht die gleichen strengen Prüfkriterien verwenden wie die Stiftung Warentest.

Darum kannst Du die Information der Vergleichsportale eher dafür nutzen, um Dir einen Überblick zu verschaffen. Geboten wird Dir zudem ein Vergleichs- und Preis-Leistungssieger. Interessant sind sicherlich auch die Bewertungen in unterschiedlichen Online-Shops zu dem jeweiligen Paravent. Die Rezensionen stammen von Käufern, die genau dieses Modell gekauft und in der Praxis getestet haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gibt es spezielle EU-Richtlinien und Verordnungen zu Paravents?

Viele verschiedene Produkte, Geräte und Anlagen finden Berücksichtigung in den zentralen Rechtsvorschriften der Europäischen Union. Dabei geht es vorrangig um die Produktsicherheit und Deine  Gesundheit. Im Produktsicherheitsgesetz, kurz ProdSG, ist die Bereitstellung von Produkten auf dem deutschen Markt festgelegt. Diese müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen und Mindeststandards entsprechen. Zu finden sind zudem verschiedenartige europäischen Normen und Grenzwerte in Bezug auf die Inhaltsstoffe.

Unter anderem sind Vorgaben und Anordnungen vorhanden, die sich auf den Schadstoffgehalt und die Entflammbarkeit beziehen. Außerdem sind in den EU-Richtlinien allgemeine Sicherheitsanforderungen für unterschiedliche Produkte festgelegt. Produkte werden als sicher eingestuft, wenn sie die Mindeststandards gemäß Sicherheit und Gesundheit von Nutzern erfüllen und keine Gefahr für Menschen und die Umwelt darstellen. Wenn Du auf der Suche nach einem Paravent bist, solltest Du Dich für ein Modell aus der Europäischen Union entscheiden und ein Modell mit guter Verarbeitungsqualität wählen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.livingathome.de/wohnen-selbermachen/wohnideen/4250-rtkl-paravent-die-bewegliche-wand
  • https://www.heimwerkertricks.net/tipps-tricks/basteln-hobby/paravent-selber-bauen/
  • https://www.schoener-wohnen.de/moebel/mit-raumteilern-raeume-strukturieren-12637262.html

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/brauner-3-panel-raumteiler-aus-holz-2062432/
  • https://pixabay.com/photos/screen-closet-fashion-1950-dress-4607960/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/hande-blumen-muster-bunt-8818671/